Home
schlafmarie
wohnmarie
AGB
LIGURIEN
wohnmarieGaleriekein Bild| Preis/Leistung| Freie TermineFragen/Reservieren|

Die wohnmarie mit ihren drei Zimmern liegt nahe der Fürther Straße am Randes des Stadteils Gostenhof in der Mittleren Kanalstraße 1a im Erdgeschoß - 1 Minute neben der U-Bahnstation. Auf 61 m² finden Sie

    > ein geräumiges Wohnzimmer mit moderner komplett ausgestatteter Kochzeile, Essplatz mit grossem Tisch und einem Schlafsofa für zwei Personen.
    > zwei Schlafzimmer mit je zwei Einzelbetten die wahlweise als Doppel zusammengestellt werden können.
    > eine kleine Diele mit Garderobe,
    > ein geräumiges Badezimmer mit Wanne,

Das Mobiliar ist neu, einige antiquierte Möbel bringen Charme und eine angenehm persönliche Atmosphäre mit. Zur Unterhaltung stehen Bücher, Stadtinformationen, einige Spiele, Kabel-TV, CD- und DVD-Player bereit.
Internetzugang und Telefonie ins deutsche Festnetz stehen kostenlos zur Verfügung.

Wir berechnen eine Grundmiete je Nacht von 69 EUR einschl. zwei Personen
und für jeden weiteren Erwachsenen je 15 EUR. Einmalig fällt eine Servicepauschale von 40 EUR für Strom, Reinigung und Heizung an.
Bleiben Sie länger als 5 Nächte, erhalten Sie 10% Rabatt vom ersten Tag an.
Kinder unter 6 Jahren wohnen kostenlos, aber mit eigenem Bett, wenn Sie die Wäsche mitbringen. Optional bieten wir Ihnen für die Kleinen ein Wäschepaket für 10 EUR. Kinder ab 6 Jahren kosten 10 EUR/Nacht.
MINDESTMIETZEIT 2 Nächte. Weihnachten, Sylvester, Ostern, Pfingsten und an Brückentagen jedoch 4 Nächte. Während Spielwaren- und Biofachmesse gelten erhöhte Mietpreise!
Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist im Preis enthalten. Handtücher und Bettwäsche sind natürlich vorhanden.
Das Apartment kann von max. sechs  Personen genutzt werden und ist eine Nichtraucherwohnung.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne von
                       Alicia Maurer, Paul-Schneider-Str.63, 99425 Weimar
                       Tel. +49 3643 205920, Fax 205910, E-mail
.....und wenn Sie mal Weimars schöne Ferienwohnungen  kennenlernen wollen: www.weimar-reise.de